Paul-Greifzu-Schule


Login Form


News Ticker

Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr


Berufsorientierung AKTUELL

Der Cowndown läuft! Ausbildungsplätze und alles rund um die Berufswahl findet Ihr unter Berufsorientierung.

Berufsorientierung


Unsere Schule öffnet die Türen

Wir möchten heute schon auf unseren Tag der offenen Tür hinweisen.
Wann? 04.03.2017
Wo? Paul-Greifzu-Schule Suhl

Lesen Sie mehr



Kalender

Mai 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Besuch im KZ Mittelbau-Dora

„Gegen das Vergessen“

 

Am Dienstag, dem 20.11.2012, unternahmen die 10. Klassen eine Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bei Nordhausen. Zu Beginn bekamen wir allgemeine Informationen über die Konzentrationslager und den Faschismus.

Anschließend besichtigten wir den Tunnel, in dem damalige KZ-Häftlinge bei unmenschlichen Bedingungen leben mussten und zur Schwerstarbeit gezwungen wurden. Später wurden dort Vergeltungswaffen gebaut.

Man konnte viele Überreste der damaligen Kriegszeit finden. In dem Tunnel hatten wir ein bedrückendes Gefühl, weil man durch die Dunkelheit die gewaltigen Ausmaße kaum erfassen konnte. Da für die Besucher nur ein kleiner Teil des Tunnels begehbar ist, verließen wir diesen Ort und nutzten die anschließende kurze Pause, um uns die Ausstellung anzuschauen.

Dort konnte man Filmaufzeichnungen sehen, in denen überlebende KZ-Häftlinge über ihre Zeit in der Gefangenschaft sprachen. Es war sehr informativ und die kaum vorstellbaren Erzählungen bewegten uns alle sehr. Nach der Pause schauten wir uns einen Film über das KZ Mittelbau-Dora nach der Besatzung Thüringens von den US-Amerikanern an. Die Aufnahmen waren erschreckend und grausam. Zuletzt führte uns der Weg zum ehemaligen Appellplatz und zum Krematorium. Auf dem Appellplatz mussten die KZ-Häftlinge mehrere Stunden am Tag, auch im Winter bei eisiger Kälte, stehen. Dabei trugen sie eine dünne Bekleidung und Holzschuhe. Wir erfuhren noch viele weitere schreckliche Dinge, die für uns unvorstellbar waren und uns alle sprachlos machten. Im Krematorium angekommen war uns das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Es war grausam, wenn man bedenkt, dass an dieser Stelle, an der wir standen, die Leichen von mehr als 5000 Menschen verbrannt wurden. Der Tag  hat uns alle zum Nachdenken angeregt.

Er war sehr informativ und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. 

© Paul-Greifzu-Schule